Tennis Club 74 Hochdorf - Artikel  »  Bericht zur Mitgliederversammlung 2013

Artikel



Bericht zur Mitgliederversammlung 2013
Datum 03.04.2013
Autor Laufwunder
Links n/a
Bewertung

Seite 1 von 1
TC 74 Hochdorf – gestern, heute und der Blick auf morgen…

… sorgten für regen Informationsaustausch und Gesprächsstoff im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung. Im Jahr 39 nach der Vereinsgründung zog der Verein Bilanz – denn es war kein Jahr wie jedes andere.

Es war das erste Jahr der neuen Führungsspitze. Mit Marco Sarcoli als erstem und Andreas Künze als zweitem Vorstand vollzog sich im vergangenen Jahr im Tennisclub Hochdorf gleichermaßen ein Führungs- wie auch Generationenwechsel.

Es galt – und gilt – auf den bewährten und erfolgreichen Erfahrungsschatz der Vorgänger zurück zu greifen, gleichzeitig neue Ideen einzubringen und Impulse zu setzen, um die Attraktivität des Vereins zu steigern sowie das aktive, gemeinsame Vereinsleben zu stärken.

Der Blick zurück des 2. Vorsitzenden zeigt, dass der Verein auf dem richtigen Weg ist.
Schon viele Jahre sind dem Tennisclub ungefähr 300 Mitglieder verbunden. Während der letzten 10 Jahre konnte ein überdurchschnittlicher Zuwachs im Jugendbereich festgestellt werden. Jugendwartin Martina Rigoni begründete die positive Entwicklung im Jugendbereich mit dem mittlerweile etablierten Kooperationsprojekt „Schule und Verein“ und vor allem der sehr guten Zusammenarbeit mit der Tennisschule „Tenniswelt“ unter der Regie von Stephan Spiegelhalter. Letzterer engagiert sich mit seinem Trainerteam seit vielen Jahren erfolgreich in der Jugendarbeit. Dank der sehr guten Infrastruktur des Clubs mit 2 Hallen- und 6 Sandplätzen bietet die Tenniswelt ganzjährig für Groß und Klein fordernde, erfolgreiche und phantasievolle Trainingseinheiten.

In bewährten Händen blieb die Funktion des Sportwarts: Guy Courtois wusste über eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten der 12 Mannschaften und ungezählten Freizeitspielern zu berichten. Gleichermaßen kann der Tennisclub auf die Kompetenz und langjährige Erfahrung von Schatzmeister Martin Jürgens bauen, der dem Verein ausgezeichnete Zahlen attestierte.
Das positive Fazit abrunden konnte der Technische Leiter, Kai Pleger, der die erforderlichen Erhaltungsmaßnahmen im Bereich des Clubheims sowie der Außenanlage auf den Weg brachte.

Aber der TC 74 Hochdorf wäre nicht das was er ist – ohne das Engagement der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die an vielen Ecken und Enden des Vereins tatkräftig mitwirken – vielen, vielen Dank!

Der Blick in die Zukunft ist vielversprechend. Neue spannende Projekte wie z.B. die Erweiterung der Tennisanlage und die geplanten Investitionen in die Jugendarbeit warten auf das Vorstandsteam und die Mitglieder.
Auch bei den Veranstaltungen betritt der Verein in diesem Jahr Neuland. Zum ersten Mal führt der TC 74 Hochdorf am 20. und 21. Juli 2013 ein LK-Turnier auf der Anlage durch.
Es werden spannende Spiele um Spiel, Satz und Sieg erwartet.

Wer den Verein kennenlernen möchte, ist herzlich zum Tag der offenen Tür am 28. April 2013 eingeladen.

Zum Bewerten musst du registriert und eingeloggt sein!



Copyright by Christian Bonacker  |  CMS powered by webSPELL.org Society Edition  |  XHTML 1.0 & CSS 2.1 valid W3C standards  |   RSS Feed